Shopsoftware Shopware 5.2.2 veröffentlicht

Die neue Version Shopware 5.2 ist nicht nur eine neue Version. Für den Shopsoftware Hersteller Shopware ist es der letzte große Schritt in Richtung Open Source. Denn mit der Version fällt die Verschlüsselung der Shopware Premium Plugins mittels IonCube weg. Neue Features und Verbesserungen erwarten Sie mit Shopware 5.2.

Subshops im Core

Mit dem Release der neuen Version sind Subshop-Lizenzen direkter Bestandteil des Shopware-Cores und damit kostenlos integriert.

Shopware ERP powered by Pickware

Ab Shopware 5.2. ist die Basisversion des leistungsfähigen Warenwirtschaftssystems „Pickware“ direkt und kostenlos in die PE und PE Plus integriert.

IonCube

Nach und nach werden alle Premium Plugins unverschlüsselt ausgeliefert. Dadurch ergeben sich völlig neue, hilfreiche Anpassungs- und Nachrüstmöglichkeiten.

Shopping Advisor

Das Premium Plugin sorgt für umfangreiche Beratung im Shop und leitet Kunden mittels Abfrage von Wünschen und Vorlieben zum passenden Produkt.

Zusatzattribute

Für eine noch flexiblere Datenbasis können Attribut-Felder im Backend (z.B. Kunden, Bestellungen, Artikel usw.) an beliebigen Stellen hinzugefügt werden.

Adressverwaltung

Die neue Adressverwaltung macht es Endkunden viel einfacher, Lieferadressen anzulegen, zu verwalten und auch alternative Adressen anzugeben.

Neue Einkaufswelten

Eine für einzelne Geräte optimierte Bedienung, freie Gruppierbarkeit und eine bessere Vorschau sind nur einige Änderungen in den neuen Einkaufswelten.

Shopware Connect

Connect bietet Herstellern, Lieferanten und Händlern aller Größen die Möglichkeit sich zu vernetzen, um symbiotisch voneinander zu profitieren.

Aufgeräumte Technik

Mit der Version 5.2 wurde eine eine Code-Refaktorierung vorgenommen und überholte Funktionen entfernt.

Custom Products

Das völlig erneuerte und umfangreiche Premium Plugin erlaubt es Kunden, Produkte selbst zu kreieren und zu individualisieren.

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.